Metstübchen-Logo
Irdisches: Der Quengel-Thread (1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, alle)
19.12.2012, 22:55
Der Mönch
Welche Kirche denn? Da werd ich ja gleich neugierig! :-)
21.12.2012, 22:47
Belfionn
Die katholische in dem Fall. Meine Schule ist in kirchlicher Trägerschaft.
22.12.2012, 12:02
Der Mönch
Ah…hmm…kannst du etwas konkretes benennen? Find ich wirklich spannend!
23.12.2012, 11:33
Belfionn
Ne, konkreter will ich es hier im Netz lieber nicht sagen. Beim nächsten Metstübchentreffen kann ichs dann erzählen.
23.12.2012, 12:45
Der Mönch
Alles klar! Mal sehen ob ich kurz rüberkomme aus Südafrika ;) Aber kann ich schon gut verstehen…Vorsicht und so. Gesegnete Weihnachtstage übrigens an alle! :-)
3.1.2013, 10:04
E-Mail
Dom
Eklige Halsentzündung.
3.1.2013, 10:47
JensN
Kennt jemand ein gutes Kaufabenteuer um Savage Worlds in einem Fantasysetting zu testen?
Ein Kumpel hat mich schon zum zweiten mal danach gefragt, aber ich habe keine Ahnung.
7.1.2013, 23:05
rillenmanni
Wenn Du für derlei eine eigene Diskussion aufmachst, erhöhst Du die Chance auf Antwort.

Ich bin gar nicht so SW-belesen, wie ich gern tue, daher kann ich Dir nur mit einem Link auf die savagepedia dienen. Vielleicht ist das Socanth-Setting ja etwas für euch? Dazu gibt es viele Kleinabenteuer, die man sinnvoll aneinanderreihen kann.
8.1.2013, 09:31
JensN
Dein Link hilft schon, mehr Info brauche ich gar nicht.
9.1.2013, 18:26
E-Mail
Rukus
Es gibt so richtig nervige Nachbarn … laute Musik kann störend sein, insbesondere, wenn sie zu bedingt geeigneten Zeiten dröhnt. So richtig nervig wird es aber, wenn ein und der selbe fiepige Dudelsong immer und immer und immer und immer und immer und immer […] und immer wieder läuft, in Dauerschleife, und dann schon wieder und laut und überhaupt … ÄTZEND!!!
12.1.2013, 22:55
JensN
Ob sich das nicht rächt, wir starten bei LL vielleicht auf Lvl 3. Nicht so oldschoolig, oder? Und dann mit vorgefertigten Charaktären. humhomhum ??
15.1.2013, 12:06
E-Mail
Dom
Ich würde tatsächlich auf lvl 1 anfangen. Wenn einer stibt, dann einen neuen Char machen auf dem mittleren Gruppenlevel (evtl. auch +1).

Vorgefertigte Spielerfiguren? Das finde ich grundsätzlich gut, wenn die Figuren dann auch sinnvoll in die Handlung eingebunden werden. Ansonsten ist das irgendwie doof.

Um zu große Grütze zu vermeiden, würde ich tatsächlich nicht mit 3W6 würfeln, sondern folgendes Schema anwenden:
* Jeder Spieler bekommt 12 Punkte, die er auf die 6 Attribute verteilt (mind. 1 pro Attribut).
* Für jeden Punkt würfelt er mit einem W6, dazu kommt noch ein 2 und eine 5.
* Die drei größten Werte zusammenaddiert ergeben den Attributswert.

Das ist cool, weil:
1. Die Werte sind nicht ganz so mies.
2. Der Zufall ist da, aber etwas gemildert.
3. Der Spieler kann steuern, auf was er Wert legt. Aber er hat nicht die volle Kontrolle.

Empfehlung: Nicht mehr als 3 Punkte auf ein Attribut.

Spoiler zu "Beispiel": (anzeigen)

Anne wählt 2,3,1,2,2,2.

Sie würfelt: 3,1 – 2,6,5 – 2 – 2,4 – 1,1 – 5,5

Das ergibt: 3,1,2,5 – 2,6,5,2,52,2,52,4,2,5 – 1,1,2,55,5,2,5

Also: 3+2+5=10 – 6+5+5=16 – 2+2+5=9 – 2+4+5=11 – 1+2+5=8 – 5+5+5=15
17.1.2013, 09:49
JensN
Die Methode gefällt mir. Der SL hat sich überreden lassen, nun doch auf LvL 1 anzufangen und selbst Charaktere zu bauen.
25.1.2013, 18:01
E-Mail
Rukus
Russland ist echt zum kotzen! Jetzt prügelt dieser korrupte Haufen auch noch ein extremes Anti-Gay-Gesetz durch. Wenn das so weiter geht, wird es dort eine zweite große Revolution geben. Über demokratische Wahlen wird sich da wohl nichts ändern …
zuletzt geändert: 26.1.2013, 01:52
29.1.2013, 20:50
rillenmanni
Menno! Auf Youtube haben sie nicht das Originalmusikvideo von Balls to the Wall von Accept! Die tolle Musik habe ich ja, aber das Video habe ich zuletzt Ende der 80er im Fernsehen bewundern dürfen. (Es war toll.)
2.2.2013, 17:43
rillenmanni
Buhu! Ich habe es nicht zum Gratisrollenspieltag in den Laden geschafft!
2.2.2013, 19:52
JensN
Dafür war ich in zwei Läden. Du kannst gerne das „Drachen über Larm“ das ich doppelt habe abbekommen.
2.2.2013, 21:17
E-Mail
Dom
Meine Familie lag heute krank darnieder. Und mir geht es zwar nicht supi, aber so, dass ich den Laden hier zusammenhalten kann.

Daher kein GRT für den Dom, heute. Obwohl ich es mir doch vorgenommen habe :-(
2.2.2013, 22:18
rillenmanni
Hulla!
Jens, Danke, das Angebot nehme ich gern an! Kann ich mir ja auf dem Treffen abholen. =)

Dom, Du arme Wurst! Grüße schön daheim. Auch den Hund.
3.2.2013, 19:24
E-Mail
Rukus
Für mich ist im Moment so ziemlich alles gestrichen, was mit Weggehen zu tun hat. Außer dem Super Bowl heute Nacht und Ligaradio ist bei mir nix drin. Sogar Karneval hab ich mir selbst abgesagt, bis auf die Übertragung der Stunksitzung. Sonst krieg ich meine Unterlagen für den Laden nie zusammen …

Und apropos Ligaradio! Wieso kann man solche Schwalbenkönige nicht nachträglich sperren? Wenn sowas auch im Nachhinein Konsequenzen hätte, würden sich diese Schauspieler dreimal überlegen, ob sie so erbärmlich nen Elfer schinden! Ohne diese krasse Unsportlichkeit wär heute auf jeden Fall mehr drin gewesen für Gladbach! Ich könnte kotzen!
3.2.2013, 21:00
JensN
Recht hast Du, aber wenn es für alles einen Videobeweis gibt macht Fußball doch auch nur halb so viel Spaß.
5.2.2013, 00:35
E-Mail
Rukus
Nachträgliches Sperren hat mit Videobeweis im eigentlichen Sinn ja nichts zu tun. Das Problem sind die sogenannten Tatsachenentscheidungen. Eine unberechtigte Sperre muss unbürokratisch aufgehoben werden können, und nicht geahndete grob unsportliche Verhaltensweisen müssen konsequenter auch nachträglich verfolgt werden. Dann überlegen sich die Spieler vielleicht nochmal, ob eine Schwalbe so toll ist. Oder das verdeckte Nachtreten.

Beim Super Bowl waren auch ein paar Entscheidungen, die nicht so ganz koscher waren — und in der Regel gegen die 49ers …
zuletzt geändert: 5.2.2013, 00:36
5.2.2013, 13:49
JensN
An sich habe ich ja nichts gegen Tatsachenentscheidungen und finde das gehört zum Fußball dazu, aber mit Blick auf den Wettskandal muss man da vielleicht tatsächlich neue Lösungen finden, falls sich z.B. nachträglich herausstellt, dass Schiebung im Spiel war.
5.2.2013, 17:20
Elwin
Oh Mann! VPS scheint eine aussterbende Spezies zu sein. Unser Superbowl-Abend nahm ein jähes Ende bei 12 Minuten Restspielzeit, weil es zwischendurch einen Stromausfall im Stadion gegeben hatte und diese Verlängerung natürlich nicht einprogrammiert war.
15.2.2013, 18:07
E-Mail
Rukus
Wieso erschliesst sich mir nicht, warum alle über steigende Strompreise meckern, aber trotzdem für jeden Mist Elektrogeräte angeschafft werden? Für kleine Notizen werden Notebooks und Tablets ausgepackt, und aus Pen&Paper wird mindestens Pen&Paper&Pad … oder nur noch Pad … Ich bin nun wahrlich nicht technophob, aber manchmal hab ich das Gefühl, dass Technik und elektronischer Schnickschnack allenthalben ohne Sinn und Verstand eingesetzt werden. Selbst Autos, abgesehen mal von Elektrowagen, prinzipiell rein mechanische Vehikel, können heutzutage nur noch von Informatikern repariert werden … Und wenn ich dann nach Nürnberg blicke, schwant mir bei der Spielwarenbranche nichts Gutes. Bald kommen selbst Holzeisenbahnen und Frisbees nicht mehr ohne Computerchip aus. oO
zuletzt geändert: 15.2.2013, 18:08
Irdisches: Der Quengel-Thread (1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, alle)
Impressum — Über das MetstübchenRSS
Browser-Statistiken