Metstübchen-Logo
4.5.2019, 03:31
E-Mail
Rukus
Bald ist es wieder soweit. Ich weiß nicht, inwiefern sich die digitale Rundenübersicht dieses Jahr gestalten wird, aber ein Platz zum drüber schreiben kann schon mal nicht schaden.

Wer gerne möchte, dass ich ein spezielles Spiel aus meiner Sammlung mitbringe, möge in meinem Board Game Geek Account stöbern.

Ich würde durchaus auch ein komplexeres bzw. längeres Spiel mitbringen, aber bevor ich mich mit unnötigen Kilos belaste, würde ich gerne wissen, ob da überhaupt Interesse besteht. Folgende Spiele habe ich da im Sinn:

- Secret Weapons of the Third Reich (Naziwissenschaftler mit einem Touch Iron Sky — bis zu 3 Stunden)
- Expedition Zetta (Weltraumerkundung mit coolem Planetensystemgenerator — bis zu 3 Stunden)
- Zombie State: Diplomacy of the Dead (Weltweiter Kampf gegen die Zombieapokalypse — bis zu 3 Stunden)
- Sidereal Confluence (asymetrisches intergalaktisches handeln und forschen für bis zu 9 Spielern — bis zu 3 Stunden)
- CO2: Second Edition (Lacerdas Kampf gegen den Klimawandel — nur bis zu 2 Stunden)
- Lisboa (noch mal Lacerda — auch nur bis zu 2 Stunden)

Da das alles keine Spiele sind, die man mal eben in 5 Minuten erklärt, würde ich vorab gerne mindestens 2 Mitspieler (Sidereal Confluence ist erst ab 4 Spieler insgesamt) haben, die sich „freiwillig melden“. Wenn jemand eines davon schon gespielt hat, umso besser. So oder so müsste ich die aber selber irgendwie vorbereiten. Und das würde ich nur tun, wenn die Spiele auch zum Einsatz kommen. Da ich diesen Monat noch ein komplettes Messewochenende in Herne vor der Nase habe, ist meine Zeit ein wenig eingeschränkt. Ich würde mich freuen, wenns klappt. Wenn nicht, spar ich mir die lange Regellektüre. ;)

In jedem Fall werde ich natürlich El Sid mitbringen und ich hab noch zwei andere Spiele gebastelt, die gerne getestet werden dürfen.

Edit(h) sagt: Für Spielewünsche bitte hier nachschauen!
zuletzt geändert: 13.5.2019, 01:00
6.5.2019, 23:24
E-Mail
Rukus
Oh, falls zufällig jemand „Swordcrafters“ hat, bitte mitbringen! ;)
11.5.2019, 21:29
E-Mail
Dom

Regeln

Es gibt, wie jedes Jahr, täglich zwei Slots für Spielrunden.

früh: Nach dem Frühstück bis zum Abendessen (also ca. 11-18 Uhr)
spät: Nach dem Abendessen bis zum Frühstück (also ab ca. 19 Uhr)

Damit ergeben sich 7 Slots: Mittwoch spät, Donnerstag früh und spät, Freitag früh und spät, Samstag früh und spät.

Wir haben grundsätzlich drei Spielorte: Bibliothek, vor der Küche, Sofaecke. Darüber hinaus kann man natürlich überall anders auch spielen, im großen Raum, draußen, ggf. auch auf einem Zimmer.

Bitte haltet euch insbesondere mit dem Ende eurer Spielrunden an das Ende der Slots, d.h. seht zu, dass ihr zum Abendessen mit eurem Spiel fertig seid. Dann haben die Leute die Chance, ihre Spielrunde auch zu wechseln.

Geplante Runden

Für diese Spielrunden gibt es Aushänge. Dazu legt ihr fest, welches Spiel ihr wann und wo spielen wollt, und mit wie vielen Leuten. Die durch geplante Runden reservierten Orte stehen spontanen Spielrunden nicht zur Verfügung.

Die Hälfte der freien Plätze (Spiel(an)leiterin nicht mitgerechnet, aufgerundet) kann vorreserviert werden.
Also: Wenn die Spielleierin sagt, ich biete DSA für 5 Spieler an, so können 3 Plätze von vorne herein festgelegt werden. Die Leute kann die SL frei wählen oder es gilt einfach: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.
Die restlichen Plätze werden, wenn es zu viele Interessenten gibt, per Losverfahren entschieden. Ihr könnt euch also auch in einer eigentlich vollen Runde eintragen. Gelost wird dann am Ende des Essens, kurz vor dem Spiel, in einer offiziellen Verlosung. Das führt die SL in Eigenverantwortung durch, bitte würfelt einfach oder zieht Karten.

Spontane Runden

Für Spielrunden sucht man sich die Leute zusammen, sucht sich einen freien Platz, und spielt los. Keine Aushänge, keine anderen Regeln.

Auch für spontane Runden soll insbesondere das Ende eingehalten werden!

Überlange Runden

Es gibt auch die Möglichkeit, überlange Runden zu machen. Bitte vermeidet Spiele, die über zwei Slots hinausgehen. Nutzt für diese Spiele bitte nur einen Rundenaushang-Zettel. Die Slots müssen nicht zusammenhängen.
zuletzt geändert: 11.5.2019, 21:29
11.5.2019, 22:26
rillenmanni
Huhu!

Juhu, ich habe schon einen JensN!

Dom, ich würde gern am Freitag in der Bibliothek Hexennacht Reloaded spielen. Früh und spät.
12.5.2019, 00:02
E-Mail – WWW
DeepDreamer
Hi! Ich würde gerne am Donnerstag früh und spät eine Runde Splittermond anbieten. Ein phantastisches Abenteuer in Farukan.

Ansonsten würde ich mich sehr freuen, auch was spielen zu dürfen. Ich werde spontan Mutant: Jahr Null, Coriolis oder Numenéra anbieten können.

Lasst uns coole Sachen spielen! :)
12.5.2019, 08:28
wintersun
Spielangebot: Reach of Titan
aktuell als Demo erhältlich https://thirdactpub.com/reach-of-titan
In kurz: SC kämpfen gegen einen Titan. Der Kampf läuft horizontal statt vertikal. Der Titan ist in Zonen eingeteilt, die jeweils eigene Verhaltensweisen haben. Das ganze wird starke Puzzleaspekte zeigen. Ich will vor allem mit Euch das vorgestellte Kampfsystem ausprobieren (der Dorfaufbau etc ist auch noch nicht in der Demo verfügbar).

Dauer: 2 bis höchstens 3 Stunden, also nachmittags mit anderem kombinierbar oder für mal vor Mitternacht schlafen geeignet
Spieler: 4

Spielbitten (aka: bitte setzt mich auf die Liste)
LabLord und Hexennacht
12.5.2019, 09:07
E-Mail
Purzel
Ich will zwei Runden anbieten:

Am Freitag früh:
Dungeon World
5 Spieler
Ich als Spielleiter
  • Fantasy Adventure
  • Powered by the Apocalypse Gaming Engine
  • Spieler- und Charakter-getriebenes Spiel
  • kein Verzetteln in riesige Werte-Listen oder komplexe Manöver
  • Das Setting heißt “Der Schwarzeichengrat“ und es gilt herauszufinden …
  • … warum fürchtete sich Dein Großvater vor den Feen?
  • … wann wurde dir klar, dass Du Dich verlaufen hast?
  • … wofür das Feenvolk in Deinen Dorf bekannt war?
  • … ob Du etwas aus kaltgeschmiedeten Eisen besitzt, und wenn ja, was?
  • … was taten Dir die Feen an, als Du betrunken im Moor einschliefst?
  • … und welche Belohnung hat man Dir versprochen das Kind zu finden?

Am Samstag früh:
Rippers
5 Spieler
Ich als Spielleiter
  • Monsterjagd im viktorianischen Zeitalter
  • Savage Worlds
  • Fortführung eines Settings vom Metstübchen 2018
  • Die Geschichte einer Ripper-Loge in Middleton / Greater Manchester Area
  • … Wer hat Pater O‘Connor an die Kabale verraten?
  • … Irrenärztin Summerfield hat einen sehr speziellen Patienten in ihrer Abteilung entdeckt.
  • … Ist Mister Makenzie ein guter Rekrut für die Ripper-Loge? Immerhin kannte er Pater O‘Conner.
  • … Sensations-Journalist Marlin Leigh hat im Cullenden Moor in Schottland eine faszinierende Entdeckung gemacht
  • … Textilfabrik-Mogul Shelton Wesley, ein möglicher Geldgeber, lädt zu einer sommerlichen Soirée ein
  • … Wie sollte die Loge als nächstes ausgebaut werden? Ein Seziersaal, eine Kapelle oder eine Bücherei über Dämonen?
12.5.2019, 10:30
rillenmanni
Insofern Jens LabLord *nicht* am Freitag leitet, würde ich gern bei LabLord mitmachen. Das hatte ich ja schon zugesagt.

Ob ich dann an des Dreamers Splittermond-Runde teilnehme (was ich gern würde), entscheidet sich auch am LabLord-Termin.

Und gerne probiere ich bei wintersun auch spontan das Titanvermöppeln aus. (Aber das sehen wir ja dann.)

Vielleicht finde ich für DeepDreamer auch noch was zum Leiten (ohne Kevin Doppelkorn, keine Sorge! :))

Also für Dom noch einmal gesammelt die konkreten Mitspielgesuche, die bislang nicht in der Übersicht eingetragen sind:
wintersun: Hexennacht Reloaded + LabLord
rillenmanni: LabLord + Splittermond (Farukan), falls nicht parallel zu LabLord + Reach of Titan

12.5.2019, 10:32
><
Melde mich gehorsamst zur Nachladung der Hexennacht und würde gerne Mit-Rippern.

><, wünscht sich was…
12.5.2019, 11:58
E-Mail
Dom
Ich hoffe, ich habe alles korrekt nachgetragen.

@wintersun: bietest du Reach of Titan spontan an oder möchtest du dafür einen Aushang haben? Ich habe das jetzt erst mal unter den spontanen Angeboten mit eingetragen.

@><: Wie sieht's aus mit Pendragon?

Ansonsten werde ich wohl LabLord mitspielen.
12.5.2019, 12:01
rillenmanni
Huhu Dom,

für Hexennacht Reloaded waren Tag und Ort schon klar: Freitag, Bibliothek.

Dangeee
12.5.2019, 12:08
E-Mail
Dom
Jo.

btw: Ich habe mal ein paar Brettspiele eingetragen, die ich mitbringen werde:

- Eldritch Horror incl. aller Erweiterungen (Dom)
- Go in 9x9, 13x13, 19x19 (Dom)
- Heckmeck am Bratwurmeck (Dom)
- Lords of Waterdeep incl. Erweiterung (Dom)
- Mah Jongg (Dom)
- Plague & Pestilence (Dom)
- Res Publica (Dom)
zuletzt geändert: 12.5.2019, 12:12
12.5.2019, 12:41
E-Mail
Rukus
Bei Splittermond meld ich mich dann auch mal spontan. ;)

Was Brettspiele und Co. angeht muss ich noch mal schaun. Hängt auch ein wenig davon ab, ob ich was schwereres (physikalisch) einpacke. Fest eingeplant sind aber schon mal die folgenden Titel:

- Green Box of Games (mit meinen beiden Siegertiteln aus den Design Contests ;) …)
- Dice Forge
- NMBR 9
- Custom Heroes
- AVES
- Hadara
- Nimble
- Bandido
- Super Motherload
- Halfling Feast
- Ganz schön clever
- Doppelt so clever
- Brikks

Und vielleicht kann ich die beiden Prototypen unserer Verlagsneuheiten für Essen entführen.
12.5.2019, 14:28
wintersun
@Dom: spontan ist ein guter Ansatz. Dann kann die Zeit auf andere Runden abgestimmt werden

@DeepDreamer: falls du es anbietest: bei Mutant Jahr Null wäre ich dann gern dabei
12.5.2019, 18:08
JensN
LabLord findet dann Samstag früh statt und es können 6 Spieler mitspielen.
Ort: Vor der Küche oder in der Bib (Nicht in der Sofa-Ecke wegen der Battlemap die zu groß für den Couchtisch ist).

Als Infotext:

LabLord ist ein D&D1-Klon. Das Abenteuer findet zu 98% im Dungeon statt, es wird viel gewürfelt werden, ihr solltet Mietlinge als extra Trefferpunkte mitnehmen.
Charaktere aus ehemaligen LabLord Runden können weiter gespielt werden. Ansonsten findet die Charaktererschaffung vor Ort statt (dauert nur wenige Minuten).
12.5.2019, 18:12
JensN
Als Gesuch hätte ich noch folgendes: Xia — Legend of a drift system (Brettspiel)
12.5.2019, 18:19
Sengir
Ich wäre gerne wieder bei Rippers dabei.

Ob ich dieses Jahr was leite weiß ich nicht genau, aber ich habe ein paar neue Brettspiele die gespielt werden wollen:

-Imperial Assault
-Reise durch Mittelerde
-7 Wonders Armada
12.5.2019, 21:44
E-Mail
Kronosjian
Mittwoch spät
Auf der Isla de las Bananas herrschen nach den Frühjahrsstürmen alle Jahre wieder größere politische Wirren. Die Junta arbeitet mehr gegen- als miteinander, so dass die Insel nicht zur Ruhe kommt. Pünktlich am ersten Tag des Treffens spät in der Nacht findet also das Ringen mit Rum und Spiel statt…
Junta
7 Familienoberhäupter und Rumverkoster sind gesucht ;-)

Donnerstag spät
Der Weltraum, unendliche Weiten… und ein paar zusammengeschusterte Nusschalen in denen sich ein paar wahnsinnige Kapitäne einen Wettlauf darauf liefern der tollste Hecht des bekannten Universum szu sein…
Xia ist Space Opera, Brettspiel, Sandkasten und vieles mehr. Xia spielt man und durchdenkt es nicht.
Weltraumkapitäne im Xia-Universum brauchen Gelassenheit und die Weisheit, um missratene Würfelwürfe als Schiksalsschläge und Teil einer sich entwickelnden Story zu sehen.
In Xia gibt es keine Strategie. Ein guter Kapitän erkennt Gelegenheiten, passt sich der Situation an und wechselt seine Taktik mit jedem Asteroidenschauer. Das Motto lautet: „Hier ist Dein Schiff und etwas Geld. Flieg los und mach was draus!“.[/i]

Xia Legends of a Drift System
JensN +3 Mitspieler gesucht

Mare Nostrum werde ich für TiTi wieder mitbringen. Ansonsten bringe ich gerne alles mögliche an Spielen aus meiner Sammlung mit, wenn jemand konkretes Interesse an dem einen oder anderen Spiel hat (vorhanden sind u.a. Feudum, Endeavor Age of Sails, Empires of the void II, Space Race uvm.

Melden möchte sich Familie Schafflhuber auch für LabLord Samstag bei JensN und DSA1 REloaded Hexennacht am Freitag.
12.5.2019, 21:47
E-Mail
Dom
TiTi kommt nicht.
12.5.2019, 21:50
rillenmanni
Mietlinge! — Yay!
Familie Schafflhuber! — Yay!
Titi kommt nicht! — Nay!
12.5.2019, 22:22
E-Mail
Dom
Habe mal wieder alles nachgetragen. Ich hoffe möglichst alles erwischt zu haben. Fehler bitte hier melden.
13.5.2019, 01:08
E-Mail
Rukus
Pöses Timing für Xia! Wenn es sich nicht mit der Splittermondrunde überschneiden würde, wär ich da absolut nicht abgeneigt. ;)

Ich war auch mal so frei, meine Spielesammlung im Eingangspost reinzuedit(h)ieren. Falls jemand was spezielles sucht.
13.5.2019, 08:37
E-Mail
Kronosjian
@Rukus In Sachen Timing lässt sich da ja vielleicht auch was machen. Das Spiel dauert ja auch nicht ewig und wir sind da ja sicherlich auch alle flexibel. Wir können das vielleicht ja auch irgendwann noch dazwischen schieben…
13.5.2019, 20:00
><
O.K.
Pendragon Samstag-Spät

Bei Junta wäre ich gerne wieder dabei.

Bei LabLord vertraue ich dem Los.

><, wir wollen TiTi!!!
16.5.2019, 10:26
Dom
Pendragon! Ich melde mich schon mal :-) Wie viele Spieler denn maximal?
16.5.2019, 14:25
Der Mönch
Moin ihr Schnuckis! So Gott will und wir leben, komme ich auch! @Dom, sorry dass ich mich noch nicht amtlich angemeldet habe, ich schick dir gleich noch ne Mail.
Allerdings nur von Donnerstag auf Freitag…

Deshalb will ich Donnerstag sehr gerne Splittermond spielen, juhuuu!

LG

Benjamin
16.5.2019, 15:16
Dom
Kannst du bitte den offiziellen Anmeldelink benutzen? /cgi-bin/anmeldung2019.pl
16.5.2019, 15:42
Der Mönch
Ist passiert :)
16.5.2019, 15:53
rillenmanni
Nee, bis Samstag muss der Mönch bleiben! Für DSA1!
16.5.2019, 16:03
Dom
@Mönch: angekommen. Jetzt muss ich nur noch prüfen, ob überhaupt ein Schlafplatz für dich übrig ist ;-)
16.5.2019, 19:14
E-Mail
Elwin
Ich bringe folgende Brettspiele mit:

Transatlantic
Bushido
Endeavor: Age of Sail
Cornish Smuggler
Unheil über Kilforth (ganz neu aus dem Crowdfunding erhalten)

Ich werde auch wieder einmal etwas leiten. Ich weiß nur noch nicht genau, was.
Gibt es Interessenten für:
- Golden Sky Stories (Man spielt Tiergestaltwandler, die in die Welt der Menschen eingreifen, um das Zusammenleben zu verbessern)
- Monarchies of Mau (Anthropomorphe Katzen gehen auf Abenteuer)
(beide dürften etwas schneller gehen)
- Blue Rose (sehr klassische und vielleicht etwas kitschige Fantasy)
- Legend of the 5 Rings (pseudo-JapanAsia-RPG, ist ja immer ein ziemlicher Favorit auf dem Metstübchen)
- Star Trek Adventures (mein aktuelles Lieblingssystem. Star Trek halt!)

Und beim Sphaerenmeister muss ich mir noch New Hongkong Story kaufen, denn das ist auch super lustig! :)
17.5.2019, 08:50
Der Mönch
@Dom, sag bescheid wenn nicht, ich schaue mich sonst fix nach einem Gästezimmer in der Ecke um.

@manni

ich würd ja so gerne, aber leider muss ich Freitag Abend schon wieder arbeiten und SA und SO auch :/
17.5.2019, 11:33
Dom
@Mönch: Klappt. Und jetzt beenden wir diese Offtopic-Diskussion hier.
17.5.2019, 17:15
Sengir
@ Elwin

ich wäre außer bei allen genannte Rollenspielen dabei, Star Trek wäre mein Favourit.

Wie Zeit aufwändig ist Unheil über Kilforth, brauchen wir dafür einen eigenen Slot?
18.5.2019, 11:55
E-Mail
Dom
@Sengir: Deine Aussage verwirrt mich.

Zitat:

ich wäre außer bei allen genannte Rollenspielen dabei
@Elwin: Du bist doch so ein typischer Junta-Kandidat …

@><: Rippers und LabLord sind (zumindest derzeit) gleichzeitig…
Ansonsten habe ich alles upgedated, was ich gefunden habe.
zuletzt geändert: 18.5.2019, 11:56
18.5.2019, 12:03
E-Mail
Dom
Ich werde als feste Runde anbieten: Dogs in the Vineyard

Die Hunde des Herrn ziehen in die kleinen Städte der Siedler des Westens, um Neuigkeiten zu bringen, einen Segen zu sprechen, oder auch um einen Streit zu schlichten. Und manchmal auch, um das Böse zu bekämpfen, Sünden zu sühnen und Ketzer zu bestrafen.

Mitspieler: bis zu 4 Hunde.

Zeit: Donnerstag früh

Ort: Sofaecke

Vielleicht kommt noch eine zweite Runde hinterher — ich weiß aber noch nicht so genau.
18.5.2019, 16:39
Sengir
@Dom
Ja unklar schreiben und Tippfehler ergeben Verwirrung 😎 Sorry

Wollte sagen, daß ich prinzipiell an den Runden von Elwin interessiert bin, außer L5R
18.5.2019, 21:07
E-Mail
Rukus
Öha … Also Star Trek zu testen würde mich irgendwie reizen. Also „meld“. Solange nicht in der Kelvin-Zeitlinie gespielt wird. ;)
18.5.2019, 21:13
E-Mail
Rukus
Dieses Wochenende turne ich noch in Herne am Stand rum, aber nächstes Wochenende könnte ich mich ein wenig in die Regeln eines komplexeren Spiels einlesen. Welche zur Auswahl stehen, ist im Originalpost zu lesen. Falls es da Interessenten gibt, wär das toll, aber ich würde es gern möglichst frühzeitig wissen. ;)
zuletzt geändert: 18.5.2019, 21:15
19.5.2019, 01:30
Anette
Hey Ho, da sich spontan ergeben hat ich und Sohnemann doch auch kommen können werfe ich mich auch Mal in dem Ring.
Ich würde, wenn Interesse besteht, eine kleine Runde Deadlands anbieten. Slot und Ort habe ich noch nicht, muss ich mir noch Gedanken machen

Dafür möchte ich aber wieder ganz unbedingt mit den Hunden reiten.

Spieletechnisch mitbringen können wir diesmal nicht so viel, aber da ist die Auswahl ja schon riesig soweit ich gesehen habe

Gruß und freu mich
Anette
19.5.2019, 10:43
JensN
Dogs würde ich auch mal wieder mitspielen. Allerdings als Nachrücker, da ich ja schon zwei mal als erster hier gerufen habe (Xia und DSA1).
19.5.2019, 11:03
Sengir
@Anette

Bei Deadlands wäre ich gerne dabei
19.5.2019, 11:16
><
@ Dom
Maximale Spielerzahl bei Pendragon wäre 6.
Samstagfrüh würde ich LabLord bevorzugen. Sollte ich also jemandem den Platz für Rippers blockieren, begebe ich mich da ebenfalls auf die Losliste.

@ Elwin
StarTrek fand ich beim letzten mal schon nett. Wenn es zeitlich passt, wäre ich dabei.

><, ist das wieder bunt :-)
20.5.2019, 13:45
Der Mönch
@DeepDreamer und Splittermond

Ich hab keine Ahnung von Splittermond, ist das von Nachteil? (also, ich weiß schon so grob worums geht :-D )
Ich bin total flexibel und gerne bereit, einfach einen vorgefertigten Charakter zu übernehmen. Ich lese vorher mal ein bißchen was über Splittermond nach.
21.5.2019, 20:37
Belfionn
Als amtierender Presidente kann ich natürlich nicht zulassen, dass jemand anderes in dieses Amt gewählt geputscht wird. Mittwoch Abend steht bei mir also Junta auf dem Programm.

Am Donnerstag wäre ich gerne bei Splittermond dabei.

Interesse hätte ich auch an Rippers oder ggf. alternativ Deadlands.

An Brettspielen werde ich sicher mitbringen:

- Space Alert
- Kingsburg
- Burgle Bros
- Kingdom Builder
- Rasende Roboter
- Small World
- Durch die Wüste

21.5.2019, 21:59
SD-6
Hallo alle miteinander,

freut mich, dieses Jahr zum ersten Mal dabei zu sein.

Ich würde gerne bei Junta am Mittwochnachmittag, Splittermond am Donnerstag und Savage World am Samstagvormittag mitspielen, wenn das alles noch geht.

Mitbringen würde ich auf jeden Fall mal folgende Spiele:
Tsukuyumi
Funkenschlag
Roter November
AquaSphere

Vielleicht auch noch ein paar kleinere Spiele für spontane Runden.

Viele Grüße.
22.5.2019, 00:20
E-Mail
Dom
Update der Spieleübersicht. Habe ich alles erwischt?
22.5.2019, 20:30
><
Vielleicht noch etwas Text zu Pendragon:

Ursprünglich bei Chaosium Inc erschienen und 1985 mit dem H. G. Wells-Award als bestes Rollenspiel des Jahres ausgezeichnet, ist Pendragon (ja, auch die von mir verwendete deutsche Ausgabe von FanPro) thematisch im Britannien Arthur Pendragons angesiedelt.
Gespielt werden können Ritter und Knappen oder… ähemm… „liebliche“ Burgfräuleins.
Das Abenteuer selbst basiert auf einem halben DIN A4 Blatt mit Doms Aufzeichnungen zu einem Abenteuer, welches in einem ganz anderen System und einem ganz anderen Setting gespielt wurde.
Da ich das Abenteuer im letzten Jahr nicht mitgespielt habe und auch nicht alles entziffern kann, gehe ich davon aus, dass es in der Tat auch ziemlich ganz anders ablaufen wird.

Es heißt: „Floskalia“ — was auch immer das sein mag…

><, warum tue ich Euch das an?
23.5.2019, 14:19
E-Mail
Jentai
Yeay. Metstuebchen!

Ich möchte mich (wie immer) für dogs und auch für deadlands anmelden.

Und ich werde wieder CoC anbieten (max 5 Spieler, irgendein Abendslot).
23.5.2019, 14:39
SD-6
Hallo,

da Savage Worlds ja schon überbelegt ist, würde ich mich gern zumindest prophylaktisch auch für Deadlands eintragen. Vielleicht kann man das ja dann noch anpassen, wenn klarer ist, wer was macht.

Viele Grüße.
23.5.2019, 16:24
Elwin
Damit Purzel planen kann: Ich interessiere mich für Dungeon World.

Und damit Rukus planen kann: Ich interessiere mich für Expedition Zetta.
23.5.2019, 23:40
E-Mail
marius
Ich würde gerne wieder eine 0-Level Funnel Abenteuer für Dungeon World Classics leiten.

Dungeon Crawl Classics: Hole in the Sky

Die Dame in Blau, eine mysteriöse Gestallt mit kosmischer Macht, beauftragt eine Gruppe einfacher Handlanger mit einer merkwürdigen Aufgabe. Sie sollen einer unsichtbaren Brücke folgen, bis sie zu einem Loch im Himmel gelangen — und dann hineinspringen.

SL: Marius
Mitspieler (max. Anzahl): (4)
Slot: Donnerstag spät
Ort: vor der Küche

Ansonsten könnte ich noch eine Runde des neuen Paranoia anbieten und/oder eine Runde des Erzählspiels „Dialect“. Falls Interesse besteht.
zuletzt geändert: 24.5.2019, 00:08
24.5.2019, 00:09
E-Mail
marius
Wenn möglich wäre ich gerne dabei bei:

Dogs in the Vineyard

DSA1: Hexennacht Reloaded

Pendragon
24.5.2019, 08:48
Dom
Ich denke ich schaffe es heute Abend die Angebote und Teilnehmerwünsche einzupflegen.
24.5.2019, 16:47
E-Mail
flippah
Expedition Zetta klingt interessant.

Ich könnte mal wieder Dresden Files leiten. Oder L5R.
24.5.2019, 18:35
rillenmanni
Ah, der „marius“ war also mein DCC-Held! :)
Oh, am Donnerstag spiele ich schon Splittermond. Da will ich mich jetzt nicht einfach ausklinken. Aber wir schauen mal vor Ort, wie dann die Situation ist.

Hervorragend, noch ein Kandidat für Hexennacht Reloaded! Das wird eine ziemliche Gaudi! (Schon getestet)
24.5.2019, 22:24
E-Mail
Dom
25.5.2019, 05:05
E-Mail
Windir(Christian)
Moin zusammen!

Hab es auch endlich geschafft, mich anzumelden. Hätte Interesse an Splittermond (yeah, Farukan), zumindest an der Losliste, je nachdem wie groß die Runde werden soll, Savage Worlds: Rippers, Deadlands (geht immer) und Mutant: Jahr null. Paranoia und L5R fände ich auch mal spannend.

Selber anbieten wird schwieriger. Für sowas wie Shadowrun4/5, DSA4/5 und Star Wars D6 bekomm ich immer spontan was hin. In Contact und Frostzone müsste ich vorher nochmal reinschauen, falls da Interesse besteht.
25.5.2019, 10:17
JensN
Was den Ort für LabLord betrifft lege ich mich nun auf „vor der Küche“ fest.

Die Oldschool-Fraktion ist ja ziemlich stark dieses mal, DCC, DSA1, LL.

P.S.: Es sieht gut aus, dass ich am 2.6. doch nicht arbeiten muss. :)

25.5.2019, 11:41
E-Mail
Elwin
@Flippah: also ich würde Dich gerne für L5R begeistern (außer Freitag früh). Hättest Du von meinen vorgeschlagenen Systemen denn einen Favoriten?
25.5.2019, 14:07
Belfionn
@DeepDreamer: Für welchen HG ist das Splittermond-Abenteuer ausgelegt? Normale oder Einsteiger-Regeln? Welche Charaktere sind (nicht) geeignet?

@Rukus: Expedition Zetta finde ich auch spannend. Ist nur die Frage, wo man das zeitlich unterbringt.
26.5.2019, 14:58
wintersun
Das Angebot ist ja gut gewachsen. Da würde ich gerne noch auf ein paar Loslisten: Dogs, Cthulhu, Dungeon Crawl Classic.
Wenn L5R oder Dialect angeboten wird, möchte ich das gerne mindestens anschauen.
Und jetzt wünsche ich mir, dass die Tage am Himmelfahrtswochenende mehr als 24 Stunden haben und drei Slots reinpassen. So ganz realistisch ist der Wunschzettel nämlich nicht, auch wenn sich aktuell noch nichts überschneidet.

Ganz andere Frage: gibt es eine Alternative zur Präsidentenwahl für Mittwoch? Sind genug da für spontane nicht allzu lange (also wirklich vor Mitternacht endende… ;)) Runden? Frage, weil ich sonst eventuell erst doch Domorgen anreise, denn der Mittwoch wird ein früh anfangender und längerer Arbeitstag.
26.5.2019, 15:39
E-Mail
Rukus
Man könnte sich gemütlich unterhalten und ein paar schicke Gesellschaftsspiele hinzu fügen. ;)
26.5.2019, 15:49
Sengir
@ Wintersun
Mittwoch Abend können wir gerne ein Brettspiel spielen
26.5.2019, 15:58
wintersun
Danke für die schnellen Antworten, dann bleibt mir ja nichts anderes übrig als bereits am Mittwoch da zu sein ;) Freue mich auf Euch!
26.5.2019, 16:26
E-Mail
Dom
Laut Plan sind am Mittwoch 19 Leute da. Sollte also für mehr als Junta reichen.
26.5.2019, 17:51
E-Mail
Dom
Mal wieder ein update. Habe ich was vergessen?
26.5.2019, 17:59
DeepDreamer
@Belfionn: HG1 und normale Charaktere. Sie sollten nicht bösartig sein. 😁
@Der Mönch:
Eigene Charaktere können gerne mitgebracht werden, ich hab auch fertige.
26.5.2019, 18:05
Sengir
Bei Cthulhu wäre ich gerne dabei, steht mittlerweile fest wann gespielt wird?
26.5.2019, 18:44
Der Mönch
Hi DeepDreamer, da hab ich mich eventuell missverständlich ausgedrückt — du darfst mir gerne einen fertigen mitbringen! :)
26.5.2019, 21:10
DeepDreamer
@Der Mönch: Hatte ich auch so verstanden, aber andere lesen ja auch mit und für die ist die Info sicher wichtig. ;)
Ich würde die Teilnahme übrigens auf 6 Spieler begrenzen und davon die ersten drei als fix, den Rest über die Losliste laufen lassen.
26.5.2019, 22:01
E-Mail
Dom
@Mönch: Wir sollten aber eine kleine Zeit zum Go-Spielen einplanen ;-)
27.5.2019, 10:54
><
Ich meld mich für Xia.

><, besta Kapitän
27.5.2019, 12:39
E-Mail
flippah
Ich würde dann am Donnerstag vormittag L5R 4. Edition leiten — mit dem Abenteuer „das Geheimnis der Winterlinde“

@Elwin: mich würde mal L5R 5. Edition interessieren, ich hörte, du hast das schon ausprobiert.
27.5.2019, 20:01
Der Mönch
@DeepDreamer

super!

@Dom

Stimmt da war doch was! Hast du Freitag früh schon was vor? Gleich mal gucken!
27.5.2019, 22:19
Belfionn
Danke, Deepdreamer!

Falls irgendjemand Wingspan/Flügelschlag schon hat — das würde ich auch gerne mal probieren. Das wird ja ziemlich gehyped im Moment.
27.5.2019, 22:48
E-Mail
flippah
Ich würde dann am Donnerstag vormittag L5R 4. Edition leiten — mit dem Abenteuer „das Geheimnis der Winterlinde“

@Elwin: mich würde mal L5R 5. Edition interessieren, ich hörte, du hast das schon ausprobiert.
27.5.2019, 23:16
E-Mail
Dom
Tägliches update.

@Mönch: Nee. Wollen wir da einen „Gehversuch in Go“ einplanen?
28.5.2019, 09:07
Der Mönch
@Dom
Gern! Fahre ja wenn dann gegen Mittag, dass sollte also passen!
28.5.2019, 13:52
Elwin
Hallo Flippah, ja, ich hatte die 5th Edition ausprobiert.

Das kann ich mal mitbringen und vorbereiten.
28.5.2019, 14:51
jentai
Moin,

ich würde dann CoC gerne für Samstag abend einplanen und das in der Bib (die da offenbar noch frei ist).

Außerdem möchte ich mich für Hexennacht reloaded melden. Ist das ein Doppelslotabenteuer? Oder wird es zweimal gespielt?

Gruß
jentai
28.5.2019, 15:45
rillenmanni
Hohoho!

Hexennacht Reloaded ist ein Doppelslot-Abenteuer! Yay! Wir werden die Zeit bis in die Nacht voll benötigen. DSA1 ist Leistungsrollenspiel! :) (Das Abenteuer war kürzlich beim ersten Leiten für sechs Spieler aber ziemlich kurzweilig, auch in den Nachtstunden. Wir haben damals von 14 Uhr bis kurz vor 3 gespielt, und ich habe am Schluss von Szene zu Szene leiten müssen (statt die Spieler die Handlung voll entfalten zu lassen), um gewiss drei Stunden zu kürzen.)

(Ich hatte erst Doppelsoloabenteuer gelesen und musste kurz grübeln. :))

28.5.2019, 20:04
E-Mail
Rukus
Aus zweckmäßigen Gründen würde ich die donnerstägliche Splittermond-Runde in der Bib ansiedeln, wenn da niemand Einspruch erhebt.
28.5.2019, 20:23
E-Mail
Dom
Ich habe die Übersicht mal wieder aktualisiert.

Ich werde jetzt die Rundenaushänge klar machen. Alle weiteren Ergänzungen, Wünsche, Eintragungen usw. bitte direkt auf dem Metstübchen!
zuletzt geändert: 28.5.2019, 22:14

Schreibe eine Antwort

Name:

E-Mail (optional):

WWW-Seite (optional):

Passwort für Berichtigungen (nur mit Cookies):

Gib zum Schutz vor Spam folgende Zahl ein: Einundfünfzig

Text:

Informationen in einem Cookie speichern? janein   (Deine derzeitige Menschlichkeit: 0)

Es sind folgende Möglichkeiten zur Textgestaltung zugelassen:
[b]...[/b]
fett
[i]...[/i]
kursiv
[u]...[/u]
unterstrichen
[s]...[/s]
durchgestrichen
[h1]...[/h1]
Überschrift der Ebene 1 (auch mit 2 und 3 nutzbar)
[hr]
horizontale Linie
[url=...]...[/url]
Link setzen
[quote=...]...[/quote]
zitieren
[spoiler=...]...[/spoiler]
Spoiler
[mi=...]...[/mi]
Meisterinfos
[rot13=...]...[/rot13]
ROT13 Verschlüsselung
[code=...]...[/code]
Eins-zu-Eins-Wiedergabe incl. Leerzeichen
[list]...[/list]
nicht nummerierte Liste
[aufz]...[/aufz]
nummerierte Liste
[li]...[/li]
Listenelement
[horn], [flasche]
wichtige Symbole
Impressum — Datenschutz — Über das MetstübchenRSS