Metstübchen-Logo
11.5.2019, 21:11
E-Mail
Dom

Regeln

Es gibt, wie jedes Jahr, täglich zwei Slots für Spielrunden.

früh: Nach dem Frühstück bis zum Abendessen (also ca. 11-18 Uhr)
spät: Nach dem Abendessen bis zum Frühstück (also ab ca. 19 Uhr)

Damit ergeben sich 7 Slots: Mittwoch spät, Donnerstag früh und spät, Freitag früh und spät, Samstag früh und spät.

Wir haben grundsätzlich drei Spielorte: Bibliothek, vor der Küche, Sofaecke. Darüber hinaus kann man natürlich überall anders auch spielen, im großen Raum, draußen, ggf. auch auf einem Zimmer.

Bitte haltet euch insbesondere mit dem Ende eurer Spielrunden an das Ende der Slots, d.h. seht zu, dass ihr zum Abendessen mit eurem Spiel fertig seid. Dann haben die Leute die Chance, ihre Spielrunde auch zu wechseln.

Geplante Runden

Für diese Spielrunden gibt es Aushänge. Dazu legt ihr fest, welches Spiel ihr wann und wo spielen wollt, und mit wie vielen Leuten. Die durch geplante Runden reservierten Orte stehen spontanen Spielrunden nicht zur Verfügung.

Die Hälfte der freien Plätze (Spiel(an)leiterin nicht mitgerechnet, aufgerundet) kann vorreserviert werden.
Also: Wenn die Spielleierin sagt, ich biete DSA für 5 Spieler an, so können 3 Plätze von vorne herein festgelegt werden. Die Leute kann die SL frei wählen oder es gilt einfach: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.
Die restlichen Plätze werden, wenn es zu viele Interessenten gibt, per Losverfahren entschieden. Ihr könnt euch also auch in einer eigentlich vollen Runde eintragen. Gelost wird dann am Ende des Essens, kurz vor dem Spiel, in einer offiziellen Verlosung. Das führt die SL in Eigenverantwortung durch, bitte würfelt einfach oder zieht Karten.

Spontane Runden

Für Spielrunden sucht man sich die Leute zusammen, sucht sich einen freien Platz, und spielt los. Keine Aushänge, keine anderen Regeln.

Auch für spontane Runden soll insbesondere das Ende eingehalten werden!

Überlange Runden

Es gibt auch die Möglichkeit, überlange Runden zu machen. Bitte vermeidet Spiele, die über zwei Slots hinausgehen. Nutzt für diese Spiele bitte nur einen Rundenaushang-Zettel. Die Slots müssen nicht zusammenhängen.

Diskussion

Dieser Thread hier dient der Übersicht. Bitte für Diskussionen hier entlang.
zuletzt geändert: 11.5.2019, 21:13
11.5.2019, 21:11
E-Mail
Dom

Brettspiele

- 7 Wonders Armada (Sengir)
- AquaSphere (SD-6)
- AVES (Rukus)
- Bandido (Rukus)
- Brikks (Rukus)
- Burgle Bros (Belfionn)
- Bushido (Elwin)
- Cornish Smuggler (Elwin)
- Custom Heroes (Rukus)
- Dice Forge (Rukus)
- Doppelt so clever (Rukus)
- Durch die Wüste (Belfionn)
- Eldritch Horror incl. aller Erweiterungen (Dom)
- Endeavor: Age of Sail (Elwin)
- Funkenschlag (SD-6)
- Ganz schön clever (Rukus)
- Go in 9x9, 13x13, 19x19 (Dom)
- Green Box of Games (Rukus)
- Hadara (Rukus)
- Halfling Feast (Rukus)
- Heckmeck am Bratwurmeck (Dom)
- Imperial Assault (Sengir)
- Junta (Kronosjian)
- Kingdom Builder (Belfionn)
- Kingsburg (Belfionn)
- Lords of Waterdeep incl. Erweiterung (Dom)
- Mah Jongg (Dom)
- Nimble (Rukus)
- NMBR 9 (Rukus)
- Plague & Pestilence (Dom)
- Rasende Roboter (Belfionn)
- Reise durch Mittelerde (Sengir)
- Res Publica (Dom)
- Roter November (SD-6)
- Small World (Belfionn)
- Space Alert (Belfionn)
- Super Motherload (Rukus)
- Transatlantic (Elwin)
- Tsukuyumi (SD-6)
- Unheil über Kilforth (Elwin)
- Xia Legends of a Drift System (Kronosjian)
zuletzt geändert: 22.5.2019, 00:19
11.5.2019, 21:12
E-Mail
Dom

Geplante Runden

Junta

Auf der Isla de las Bananas herrschen nach den Frühjahrsstürmen alle Jahre wieder größere politische Wirren. Die Junta arbeitet mehr gegen- als miteinander, so dass die Insel nicht zur Ruhe kommt. Pünktlich am ersten Tag des Treffens spät in der Nacht findet also das Ringen mit Rum und Spiel statt…

Insgesamt 7 Familienoberhäupter und Rumverkoster sind gesucht ;-)

SL: Kronosjian

Mitspieler (max. Anzahl): (6) ><, Belfionn, SD-6

Slot: Mittwoch spät

Ort:

Dogs in the Vineyard

Die Hunde des Herrn ziehen in die kleinen Städte der Siedler des Westens, um Neuigkeiten zu bringen, einen Segen zu sprechen, oder auch um einen Streit zu schlichten. Und manchmal auch, um das Böse zu bekämpfen, Sünden zu sühnen und Ketzer zu bestrafen.

SL: Dom

Mitspieler (max. Anzahl): (4) Anette, Jentai, Losliste: JensN, marius, wintersun

Slot: Donnerstag früh

Ort: Sofaecke

Legend of the five Rings: Das Geheimnis der Winterlinde

Nach den Regeln der 4. Edition.

SL: flippah

Mitspieler (max. Anzahl): (?) (orig: windir, Elwin, wintersun)

Slot: Donnerstag früh

Ort:

Splittermond: Ein phantastisches Abenteuer in Farukan

SL: DeepDreamer

Mitspieler (max. Anzahl): (6) rillemanni, Rukus, Der Mönch. Losliste: Belfionn, SD-6, Windir

Slot: Donnerstag früh & spät

Ort: Bib

Xia Legends of a Drift System

Der Weltraum, unendliche Weiten… und ein paar zusammengeschusterte Nusschalen in denen sich ein paar wahnsinnige Kapitäne einen Wettlauf darauf liefern der tollste Hecht des bekannten Universum szu sein…
Xia ist Space Opera, Brettspiel, Sandkasten und vieles mehr. Xia spielt man und durchdenkt es nicht.
Weltraumkapitäne im Xia-Universum brauchen Gelassenheit und die Weisheit, um missratene Würfelwürfe als Schiksalsschläge und Teil einer sich entwickelnden Story zu sehen.
In Xia gibt es keine Strategie. Ein guter Kapitän erkennt Gelegenheiten, passt sich der Situation an und wechselt seine Taktik mit jedem Asteroidenschauer. Das Motto lautet: „Hier ist Dein Schiff und etwas Geld. Flieg los und mach was draus!“.

SL: Kronosjian

Mitspieler (max. Anzahl): (3) JensN, ><

Slot: Donnerstag spät

Ort:

Dungeon Crawl Classics: Hole in the Sky

Die Dame in Blau, eine mysteriöse Gestallt mit kosmischer Macht, beauftragt eine Gruppe einfacher Handlanger mit einer merkwürdigen Aufgabe. Sie sollen einer unsichtbaren Brücke folgen, bis sie zu einem Loch im Himmel gelangen — und dann hineinspringen.

SL: Marius

Mitspieler (max. Anzahl): (4) wintersun, BeBe

Slot: Donnerstag spät

Ort: vor der Küche

Dungeon World

Magie, Götter, Dämonen, Gut und Böse, Ordnung und Chaos. Fantasy-Abenteuer in einer D&D-angehauchten gefährlichen Welt mit tapferen Helden auf der Suche nach Ruhm und Reichtum. Ein durch Crowdfunding auf Kickstarter entstandenes und mit Preisen ausgezeichnetes Rollenspiel auf Basis der Powered-By-The-Apocalypse Engine.

Fantasy Adventure
Powered by the Apocalypse Gaming Engine
Spieler- und Charakter-getriebenes Spiel
kein Verzetteln in riesige Werte-Listen oder komplexe Manöver
Das Setting heißt “Der Schwarzeichengrat“ und es gilt herauszufinden …
… warum fürchtete sich Dein Großvater vor den Feen?
… wann wurde dir klar, dass Du Dich verlaufen hast?
… wofür das Feenvolk in Deinen Dorf bekannt war?
… ob Du etwas aus kaltgeschmiedeten Eisen besitzt, und wenn ja, was?
… was taten Dir die Feen an, als Du betrunken im Moor einschliefst?
… und welche Belohnung hat man Dir versprochen das Kind zu finden?

SL: Purzel

Mitspieler (max. Anzahl): (5) Elwin

Slot: Freitag früh

Ort: vor der Küche

DSA1: Hexennacht Reloaded

Hexennacht ist ein frühes DSA2-Abenteuer von 1988, in dem die Einführung des Heldentyps „Hexe“ vorbereitet wurde.
Ich meide die ungeheuerliche Komplexität von DSA2, indem ich das Abenteuer einfach in DSA1 leite. „DSA1“ heißt aber nicht nur urtümliche Regeln, es heißt auch urtümliches Aventurien. Ich spiele sozusagen eine Art DSA-OSR, eine Mischung aus Weirdness, Märchenhaftigkeit, Undefiniertheit, bekloppten Heldennamen, wildem Aventurien, finsteren Momenten, blödelndem Spaß, Herausforderungsorientierung (inkl. möglichen Ablebens), gelegentlich eingestreutem Versmaß und alkoholisierten Elfen. Das ist Gift für alle, die ein dramturgisch gestyltes Abenteuer, omnipräsente Sinnhaftigkeit oder gar Metaplottreue oder ein Abbild des heutigen DSA-Kosmos erwarten. Das ist knülle für DSA-Einsteiger. :) Wir atmen DSA1.

Wir beginnen in Stufe 5. Helden werden vor Ort binnen Minuten ins Dokument der Stärke gebimst.

Voraussetzungen:
1. Siehe oben.
2. Wer das Abenteuer vor 31 bis 20 Jahren schon einmal gespielt hat, kann dennoch mitspielen, sollte sich aber mit Kommentaren vorab und währenddessen zurückhalten. (Davon abgesehen: „Reloaded“ heißt: einmal komplett auseinandergenommen, alle Einzelteile gesäubert, gefeilt, (anders) zusammengesetzt oder in den Müll geschmissen, mehr PS unter die Haube gepackt. Unterm Strich verbleiben also einige bekannte Elemente, unterstützt von viel Neuem, was das originale Abenteuer unterstützt.)
3. Nicht gespielt werden können: Hexen (klar, die gibt es ja gar nicht in DSA1 :)); Praios-Geweihte (obwohl es die schon gab).

SL: rillenmanni

Mitspieler (max. Anzahl): (6) JensN, Wintersun, ><. Losliste: Kronosjian, marius, jentai

Slot: Freitag früh + spät

Ort: Bibliothek

Savage World: Rippers

Ein Spiel über übernatürliche Schrecken, in dem viktorianische Monsterjäger – die Ripper – die furchteinflößenden Kreaturen der Nacht bekämpfen: Werwölfe, Vampire und andere Schrecken, die auf Erden wandeln und dabei Jagd auf die Menschheit machen. Angetrieben durch das Savage Worlds Rollenspiel System.

Fortsetzung vom Metstübchen-Treffen 2018

Monsterjagd im viktorianischen Zeitalter
Savage Worlds
Fortführung eines Settings vom Metstübchen 2018
Die Geschichte einer Ripper-Loge in Middleton / Greater Manchester Area
… Wer hat Pater O‘Connor an die Kabale verraten?
… Irrenärztin Summerfield hat einen sehr speziellen Patienten in ihrer Abteilung entdeckt.
… Ist Mister Makenzie ein guter Rekrut für die Ripper-Loge? Immerhin kannte er Pater O‘Conner.
… Sensations-Journalist Marlin Leigh hat im Cullenden Moor in Schottland eine faszinierende Entdeckung gemacht
… Textilfabrik-Mogul Shelton Wesley, ein möglicher Geldgeber, lädt zu einer sommerlichen Soirée ein
… Wie sollte die Loge als nächstes ausgebaut werden? Ein Seziersaal, eine Kapelle oder eine Bücherei über Dämonen?

SL: Purzel

Mitspieler (max. Anzahl): (5) ><, Sengir, Belfionn (>< würde aber lieber LabLord spielen, d.h. der Platz wird vielleicht frei); Losliste: SD-6, Windir

Slot: Samstag früh

Ort: Bib

Labyrinth Lord: Das Buch des Grolls

LabLord ist ein D&D1-Klon. Das Abenteuer findet zu 98% im Dungeon statt, es wird viel gewürfelt werden, ihr solltet Mietlinge als extra Trefferpunkte mitnehmen.
Charaktere aus ehemaligen LabLord Runden können weiter gespielt werden. Ansonsten findet die Charaktererschaffung vor Ort statt (dauert nur wenige Minuten).

SL: JensN

Mitspieler (max. Anzahl): (6) Wintersun, rillenmanni, Dom. Losliste: Kronosjian, ><

Slot: Samstag früh

Ort: vor der Küche

Pendragon: Floskalia

Ursprünglich bei Chaosium Inc erschienen und 1985 mit dem H. G. Wells-Award als bestes Rollenspiel des Jahres ausgezeichnet, ist Pendragon (ja, auch die von mir verwendete deutsche Ausgabe von FanPro) thematisch im Britannien Arthur Pendragons angesiedelt.
Gespielt werden können Ritter und Knappen oder… ähemm… „liebliche“ Burgfräuleins.
Das Abenteuer selbst basiert auf einem halben DIN A4 Blatt mit Doms Aufzeichnungen zu einem Abenteuer, welches in einem ganz anderen System und einem ganz anderen Setting gespielt wurde.
Da ich das Abenteuer im letzten Jahr nicht mitgespielt habe und auch nicht alles entziffern kann, gehe ich davon aus, dass es in der Tat auch ziemlich ganz anders ablaufen wird.

Es heißt: „Floskalia“ — was auch immer das sein mag…

SL: ><

Mitspieler (max. Anzahl): (6) Dom, Purzel

Slot: Samstag spät

Ort:

Deadlands

eine kleine Runde

SL: Anette

Mitspieler (max. Anzahl): (?) Sengir, Belfionn, Jentai, Windir

Slot: ???

Ort:

Call of Cthulhu

SL: jentai

Mitspieler (max. Anzahl): (5) wintersun, Sengir

Slot: Samstag spät

Ort: Bib

SL:

Mitspieler (max. Anzahl):

Slot:

Ort:
zuletzt geändert: 28.5.2019, 23:26
11.5.2019, 21:40
E-Mail
Dom

Gesuche

Leute, die unbedingt mal was spielen wollen, aber (bisher) keinen haben, der es anbietet. Kommet herbei, Spielleiterinnen! Bietet die Dinge, die gesucht werden!

Expedition Zetta

@rukus: Elwin, flippah, belfionn
zuletzt geändert: 28.5.2019, 20:15
12.5.2019, 11:51
E-Mail
Dom

Angebote für spontane Runden

Neben Brettspielen, die ja prinzipiell immer verfügbar sind, gibt es auch Leute, die spontan Rollenspielrunden anbieten können. Ihr müsst die Leute nur entsprechend beknieen. Und Zeit muss natürlich auch noch sein.

- Coriolis (DeepDreamer)
- DSA4/5 (Windir)
- Microscpe (Dom)
- Numenéra (DeepDreamer)
- Shadowrun4/5 (Windir)
- Star Wars D6 (Windir)
- Wushu (Dom)

Dialect (marius)

wintersun

Paranoia

Windir

Mutant: Jahr Null (DeepDreamer)

Interessierte: wintersun, Windir

Reach of Titan (wintersun)

Interessierte: rillenmanni
zuletzt geändert: 26.5.2019, 17:50

Schreibe eine Antwort

Name:

E-Mail (optional):

WWW-Seite (optional):

Passwort für Berichtigungen (nur mit Cookies):

Gib zum Schutz vor Spam folgende Zahl ein: Neunundsechzig

Text:

Informationen in einem Cookie speichern? janein   (Deine derzeitige Menschlichkeit: 0)

Es sind folgende Möglichkeiten zur Textgestaltung zugelassen:
[b]...[/b]
fett
[i]...[/i]
kursiv
[u]...[/u]
unterstrichen
[s]...[/s]
durchgestrichen
[h1]...[/h1]
Überschrift der Ebene 1 (auch mit 2 und 3 nutzbar)
[hr]
horizontale Linie
[url=...]...[/url]
Link setzen
[quote=...]...[/quote]
zitieren
[spoiler=...]...[/spoiler]
Spoiler
[mi=...]...[/mi]
Meisterinfos
[rot13=...]...[/rot13]
ROT13 Verschlüsselung
[code=...]...[/code]
Eins-zu-Eins-Wiedergabe incl. Leerzeichen
[list]...[/list]
nicht nummerierte Liste
[aufz]...[/aufz]
nummerierte Liste
[li]...[/li]
Listenelement
[horn], [flasche]
wichtige Symbole
Impressum — Datenschutz — Über das MetstübchenRSS