Metstübchen-Logo
Irdisches: Ja, ist es denn ... (1, 2, alle)
8.5.2024, 10:17
JensN
Hallo zusammen,

leider bin ich leicht erkältet. Vorsichtshalber war ich beim Arzt und er meinte, dass kaum Ansteckungsgefahr bestünde, besonders, wenn ich eine Maske trage. Da es mir allgemein gut geht, würde ich trotzdem zum Metstübchen kommen. Falls jemand Bedenken hat im selben Zimmer zu schlafen oder so, einfach bescheid sagen und ich nehme an, da wird sich eine Lösung finden lassen. Die Corona Tests, die ich gemacht habe, waren negativ.
LG JensN
8.5.2024, 10:18
E-Mail
Der Mönch
Gute Besserung, Jens, bis nachher! Das wird schon!

@Don Rillo

Ich schaffe es leider nicht bzw. nur ganz vielleicht — was für ein Bier wollt ihr überhaupt? Hier im Norden ist die Auswahl doch anders als bei euch „da unten“! und gute Reise!
8.5.2024, 11:56
Dom
@Jens: passt. Kriegen wir hin
8.5.2024, 13:10
Dom
So, der REWE sagt mir gerade: Die Sachen sind abholbereit. Das klingt ja schon mal gut. Ich werde hier so zwischen 14:00 und 14:30 abdampfen, so dass ab 15:00 Uhr spätestens jemand von uns am Haus ist. Jetzt noch ein paar Sachen packen, dann das Auto volladen, und dann geht's los!

Piss kleich :-)
8.5.2024, 14:10
rillenmanni
Huhu, ein Kasten süddeutschen Bier, bitte! :) Nein, egal! Wir lassen gerne überraschen!
9.5.2024, 12:18
Sengir
Hiho
ich werde dieses Jahr leider nur am Samstag beim Metstübchen sein. Ich freue mich schon, habt bis dahin eine schöne Zeit
LG Matze
13.5.2024, 00:01
Kronosjian
Ihr Lieben,
Schön war‘s mit Euch! Wie immer zu kurz aber dafür sehr fein. Für mich ohne Polarlichter zu sehen, aber ein feines Mausritter-Spiel, die nächste Generation. Schaffelhubers durch DCC geführt, das olle Civ noch einmal aufgefrischt und Presidente der Republica de las Bananas geworden. Einen sonnigen Spaziergang über die Felder gehabt, fein gespeist und mich mit euch gut unterhalten.
Kurzum ein voller Erfolg, dem sich letztendlich nicht einmal mehr die Bahn entgegen stellen konnte!
Ich freu mich schon auf nächstes Jahr!
13.5.2024, 14:47
rillenmanni
's war subba!

Wir hätten noch ein paar mehr Leute sein können, der eine oder die andere hat gefehlt.

Daran geknüpft das „Problem“, dass es nur wenige Rollenspielrunden gab, weil Brettspiele sehr beliebt waren. (Bei höherer Teilnehmerzahl wäre das weniger ins Gewicht gefallen.)

Nächstes Jahr muss ich wieder selbst leiten! Nächstes Jahr ziehe ich aber derweil auch nicht wieder um, es sollte also machbar sein.
13.5.2024, 15:12
E-Mail
Der Mönch
Ich fand die selbst verkürzte Zeit mit euch sehr schön! Aus beruflichen und privaten Gründen bin ich doch etwas früher abgefahren. Das war ok. Nächstes Jahr dann vielleicht anders und mit mehr Ruhe und Zeit…

Endlich Junta, gespielt, endlich Mausritter gespielt, Dice Dungeons and Danger kennengelernt, Hitster gespielt und somit 3 neue Sachen von 4 gespielten, dass ist ein super Schnitt!

Nächstes Mal wird es bestimmt auch wieder nett und interessant :)
14.5.2024, 13:15
E-Mail
Elwin
Ich habe mich auch gefreut Euch alle wiederzusehen.

Und ich konnte einige sehr schöne Spiele genießen. Weather Machine (Danke an Andre für das Regeln-Einlesen) stand bei mir ja schon lange auf der Agenda. Aber Dungeons Dice and Danger war auch wirklich toll.
Slay the Spire, nun ja, ich weiß noch nicht so ganz, ob das meinen Geschmack trifft. Es ist ein gutes Spiel, fraglos, aber vielleicht nicht unbedingt etwas für mich. Aber danke, Dom, dass Du Tang Garden mitgebracht hast. Das setzt bei mir halt auch nur Staub an.

Die Anzahl an Rollenspielrunden fand ich jetzt nicht schlimm. Habe eine Runde Lex Arcana und DCC gespielt und eine Runde New Hongkong Story gespielt. Klar wäre sicherlich noch mehr dringewesen, aber es gab halt auch viele Tagesgäste, da fehlten dann vielleicht am Abend noch ein paar Mitspieler. Schauen wir mal, wie es sich entwickelt.

Leider muss ich mich künftig noch mehr zurückhalten während des Metstübchens. Die Waage zeigte 1,7 kg mehr als am Mittwoch, d.h. ich habe fast 500g pro Tag zugenommen, wow!
14.5.2024, 15:52
E-Mail
JensN
Habe mich auch gefreut Euch wieder zu sehen.

Aber es ägert mich total, dass ich dann doch ab Tag 2 ohne Maske unterwegs war und wahrscheinlich unnötig Leute angesteckt habe. Die Erkältung kam einfach echt zum falschen Zeitpunkt und leider wirkte sie harmloser als sonst. Es tut mir Leid, falls ich jemanden angesteckt habe. Das hilft zwar nun auch nicht mehr, aber ich möchte mich zumindest entschuldigen.
14.5.2024, 17:49
rillenmanni
Lieber JensN — Du bist mir den einen oder anderen Infekt wert! :)

Ich finde euch alle toll! Schön, dass wir alle mit dem Metstübchen etwas Gemeinsames haben!
14.5.2024, 18:11
E-Mail
Rukus
Ein tolles Wochenende, das mal wieder gefühlt viel zu schnell vorüber war!

Für mich dieses Mal völlig ohne Rollenspiel, was keine Beschwerde sein soll. Ich hab einige Spiele von meiner „want to play“ Liste abhaken können. Es hat am Ende sogar für ein erstes Testspiel meines Prototypen gereicht (AT: Dungeon Dice — A PolyominOoze Game). Dabei gab es ein paar wichtige Erkenntnisse, also hat sich das definitiv gelohnt.

Jetzt ist wieder Alltag angesagt, und der begann u.a. mit einem 40€ „Knöllchen“, weil mal wieder jemand Bäumchen wechsel dich mit Halteverbotsschildern gespielt hat. Und obwohl es in der vorliegenden Form theoretisch nicht korrekt ist, kann man sich drauf verlassen, dass mich ein berechtigter Widerspruch am Ende mehr kosten würde … Ich plädiere für mehr Metstübchen und weniger Alltag.

Die Rückreise verlief, mit Ausnahme des Autobahnkatastrophengebiets um Dortmund, gut und ich habe sogar einen guten Partkplatz gefunden, nachdem ich endlich angekommen war. Und als positive Anekdote, die Pellkartoffelpellhilfe, die ich seit letztem Jahr vermisst habe, hat sich wieder gefunden. Jemand hatte sie versehentlich in der Küche einsortiert. Dieses Mal habe ich sichergestellt, dass sie in meinem Gepäck verstaut ist, bevor sie wieder in einer Schublade landet.
zuletzt geändert: 14.5.2024, 18:11
14.5.2024, 18:18
Belfionn
Ich bin ja nun schon ein bisschen länger zuhause und habe *jubel* meinen Abiturstapel tatsächlich am Wochenende durchkorrigiert. Insofern hat es sich wenigstens gelohnt, früher abreisen zu müssen.

Am Freitag Abend habe ich zwar das Grillen verpasst, dafür habe ich bei der Ankunft zuhause Polarlichter gesehen. Das war schon cool. Auf der Fahrt vom Bahnhof nach Hause habe ich einen Schimmer im Augenwinkel wahrgenommen und mich schon gefragt, ob ich mir da etwas einbilde. Zuhause gab es dann keinen Zweifel mehr: Dank Dorfleben ohne schlimme Lichtverschmutzung konnte ich die Polarlichter richtig genießen.

Leider habe ich Vaesen verpasst. Darauf hätte ich richtig Lust gehabt. Dafür habe ich die knuffigen Mausritter kennengelernt. Ein sehr schönes Spiel! Die angebliche Tödlichkeit des Systems haben wir nicht ausgetestet, wir waren friedlich erfolgreich. Und die Box steht jetzt auf meiner Wunschliste. :)

Junta lief relativ erfolgreich. Eine weitere Einzahlung und mein schweizer Nummernkonto wäre geplatzt. So saß ich zwar auf einem Berg Bargeld, aber gegen Presidente Ulrich habe ich am Ende doch den Kürzeren gezogen. Aber drei Putsche haben für ordentlich Krawall in der Bananenrepublik gesorgt.
Civilization war auch eine Erfahrung. Meine Startposition war leider mies und dann war ich viel zu passiv, hätte mit dem Militär früher und aggressiver vorgehen müssen. Ich bin aber halt mehr der Aufbau- als der Kampf-Spieler. Aber trotz der Länge, der Niederlage und der unklaren Regeln hatte ich richtig Spaß und habe mir das Spiel gleich auf ebay geschossen.

Neben dem Spielen war auch viel Zeit zum Plaudern mit euch netten Menschen und ich habe nicht nur lecker gegessen sondern auch überraschend gut geschlafen. Damit war das Metstübchen-Treffen wieder eine wunderbare Gelegenheit mal so richtig abzuschalten und den Alltag Alltag sein zu lassen. So muss das! Ich freue mich schon auf nächstes Jahr!
16.5.2024, 17:34
E-Mail
Der Mönch
Übrigens! Marius liest hier nicht mit, oder? Mich würde ja immer noch brennend interessieren, wo er die „Käse“-Würfel-Sets her hat und wie nochmal dieses Erzählspiel mit den Waschbären hieß… :-)
17.5.2024, 06:53
Belfionn
Mit dem Titel des Erzählspiels kann ich helfen: Raccoon Sky Pirates https://hecticelectron.com/products/raccoon-sky-pirates
17.5.2024, 07:48
E-Mail
Der Mönch
Oh super, Danke schon mal dafür :)
17.5.2024, 08:24
Dom
Oh, nein! Jetzt bin ich infiziert :-)

Ich habe noch ein Spiel übrig: Poetry for Neanderthals. Wem könnte das denn wohl gehören?
18.5.2024, 08:49
E-Mail
Der Mönch
Meins ist es nicht, aber ich Dom, du hattest mir auch von diesem netten Spiel berichtet — Cards against Humanity, aber in nett! „Wie wir die Welt“ sehen oder so? Hat jemand von euch eine Möglichkeit, Marius nach den Würfeln zu fragen? :)
18.5.2024, 09:55
Kronosjian
@Mönch
Es könnten die hier gewesen sein?
https://dicelegend.com/products/cheese-dice-set
oder

https://www.etsy.com/de/listing/1385107257/kase-wurfel-set-o-dd-wurfel-o-dnd
18.5.2024, 10:32
E-Mail
Der Mönch
Ha! Danke, cool! Genauso! :)
30.5.2024, 15:30
E-Mail
Der Mönch
Juhuu, Würfel sind da! :) Danke für eure Hilfe!
Irdisches: Ja, ist es denn ... (1, 2, alle)

Schreibe eine Antwort

Name:

E-Mail (optional):

WWW-Seite (optional):

Passwort für Berichtigungen (nur mit Cookies):

Gib zum Schutz vor Spam folgende Zahl ein: Vier

Text:

Informationen in einem Cookie speichern? janein   (Deine derzeitige Menschlichkeit: 0)

Es sind folgende Möglichkeiten zur Textgestaltung zugelassen:
[b]...[/b]
fett
[i]...[/i]
kursiv
[u]...[/u]
unterstrichen
[s]...[/s]
durchgestrichen
[h1]...[/h1]
Überschrift der Ebene 1 (auch mit 2 und 3 nutzbar)
[hr]
horizontale Linie
[url=...]...[/url]
Link setzen
[quote=...]...[/quote]
zitieren
[spoiler=...]...[/spoiler]
Spoiler
[mi=...]...[/mi]
Meisterinfos
[rot13=...]...[/rot13]
ROT13 Verschlüsselung
[code=...]...[/code]
Eins-zu-Eins-Wiedergabe incl. Leerzeichen
[list]...[/list]
nicht nummerierte Liste
[aufz]...[/aufz]
nummerierte Liste
[li]...[/li]
Listenelement
[horn], [flasche]
wichtige Symbole
Impressum — Datenschutz — Über das MetstübchenRSS