Metstübchen-Logo
20.8.2020, 09:41
JensN
Hallo allerseits,

als der MSC an Himmelfahrt ausfiel hatten einige die Idee sich statt dessen im Herbst zu treffen.
Aktuell hat sich die Lage diesbezüglich mMn nicht wirklich verbessert.

Wäre es für euch auch interessant, sich online zu treffen?
Ich war bzgl. online-Runden immer skeptisch, sie können für mich keine realen Treffen ersetzen und schon gar nicht den MSC. Im Moment wäre es vielleicht trotzdem eine Alternative. Ich würde es mal ausprobieren.

Leider habe ich bzgl. Online-RPG 0 Plan, wäre aber grundsätzlich bereit ein Abenteuer zu leiten.
Organisatorische Aufgaben würde ich auch übernehmen, wenn es nicht zu viel mit der technischen Umsetzung zu tun hat.
zuletzt geändert: 20.8.2020, 09:44
20.8.2020, 21:11
Wintersun
Hallo Jens,

mir geht es ähnlich wie dir. Online-Runden sehe ich auch skeptisch, denn ein echtes Treffen können diese einfach nicht ersetzen. Allerdings bröckelt auch meine Front so langsam und die Idee eines Online-Cons finde ich inzwischen eine interessante Alternative.

In kurz: Du kannst mich also auf die Liste der Interessierten setzen.

Technisch würde ich vorher gern ein paar Alternativen austesten, denn persönlich sind mir nicht-Datenkraken-Lösungen immer lieber. Das Problem ist nur wie immer: die Datenkraken laufen halt leider ohne weiteres auf jeder Konfiguration (die Ausnahme haben nur nur Leute, die aber genug Ahnung haben…) und ich möchte das daher jetzt nicht als Ansage missverstanden sehen, das ich anderes nicht mitmache oder irgendwelches umständliches Zeugs befürworte, das dem Spielen im Weg steht.

Was Spielplanung selber angeht: da sollte technisch meines Erachtens nach ein Thread hier reichen, der entsprechend aktualisiert wird. So wie es schon die vergangenen Jahre für die Vorankündigungen lief.

Weitere Gedanken? Weitere Interessierte?
21.8.2020, 03:22
E-Mail
Rukus
Ich falle mangels Technik aus. Zumindest, was audiovisuelle Kommunikation meinerseits betrifft. Mehr als Streams mit deutlichem Delay ansehen kann ich nicht.

Wenn jemand Brettspiele auf technisch weniger anspruchsvollen Plattformen spielen will, kann man mich aber gerne kontaktieren. TableTop Simulator kostet und ist semilegal (fällt für mich aus) und Tabletopia krieg ich nicht ans laufen (geschweige denn flüssig). Brettspielwelt und Board Game Arena laufen bei mir, und Yucata sollte auch kein Thema sein. Alternativ habe ich in letzter Zeit häufiger über Streams mit „Playalongs“ gute Erfahrungen gemacht. Wer da Fragen hat, kann mich gern kontaktieren.
21.8.2020, 07:13
Wintersun
Oh, ohne Rukus geht ja gar nicht! Aber warum nicht auch Brettspiele auf Board Game Arena und Brettspielwelt als eine Alternative? Wir müssen ja nicht alle mit Audio/Video mitmachen und das läuft wirklich zuverlässig.

Spoiler: (anzeigen)

Hätte auch den Vorteil, dass gar nicht auffällt, dass ich hier gar keinen guten Met habe, sondern Tee (oder vielleicht Whisky?) trinken muss, damit zumindest die Farbe ins Bild passt ;)
21.8.2020, 09:37
JensN
Brettspiele als Alternative wären für mich ok.
Ich nutze Yucata und Boardgame-Arena.
Am Anfang von Corona hatten wir schonmal einen Ersatztermin bzgl. eines ausgefallenen Brettspielwochenendes online nachgeholt. Das klappte sehr gut und hatte den Vorteil, dass Leute die weniger Zeit hatten nicht die ganze Zeit dabei sein mussten, sondern auch nach einer Partie wieder gehen konnten.
Wir hatten damals discord genutzt. (Das hatte für mich bzw. diejenigen die mich gehört haben nur den Nachteil, dass ich dort das bisher unlösbare technische Problem habe, andauernd zu senden.)

Dafür, RPG online auszuprobieren, wäre ich weiter offen.

Für mich ist aus Zeitgründen wichtig, dass es eine Art Event ist und nichts regelmäßiges. Was natürlich andere nicht davon abhalten soll, sich regelmäßig zu treffen.
zuletzt geändert: 21.8.2020, 10:16
1.9.2020, 21:29
Belfionn
Ich war auch skeptisch was Online-RPG angeht. Dann habe ich es ausprobiert und war sehr angetan davon. Wenn es also terminlich passt, hätte ich sehr große Lust mitzuspielen! Gerne auch DSA!

Brettspiele online sind zwar auch ganz nett, aber tatsächlich finde ich dort die persönliche Anwesenheit irgendwie noch wichtiger als beim Rollenspiel. Obwohl ich rein rational sogar finde, dass einige Spiele davon profitieren, dass der Computer Rechnerei, Verwaltung von Ressourcen, Übersicht über mögliche Züge usw. abnimmt. Vielleicht fehlt mir das Haptische.

2.9.2020, 12:31
JensN
Bei DSA bin ich als Spieler auch dabei, aber zu sehr raus aus den Regeln um es zu leiten.

14.9.2020, 18:23
wintersun
Nach dem Prüfen der Schulferien sieht es so aus, als ob erst ab Mitte November bundesweit Ruhe ist. Ich würde also einfach mal dreist das erste dieser Wochenenden 13./14./15.11. hier als Termin in den Ring werfen. Würde der Termin generell und vor allem bei Euch drei passen?
Wenn wir anfangen zu planen, zähle ich einfach mal auf weitere Neugierige, aber zumindest wir sollten da Zeit haben, denn dann wären wir vier schon drei für mindestens einmal DSA und drei für mindestens einmal Brettspiel.
14.9.2020, 21:53
JensN
Einfach einen Termin festlegen ist gut.
Ja, ich kann mir das WE frei halten.
Ob wir uns dann auf einen Tag einigen oder auf mehrere ergibt sich.
Viel Rückmeldung kam bisher nicht.
15.9.2020, 10:13
Belfionn
An dem Wochenende kann ich leider nicht. Scheint ein beliebtes Datum für coronabedingte Terminverschiebungen zu sein. :(
16.9.2020, 10:04
wintersun
Da das Wochenende danach für Buß- und Bettag ein geeigneter Verlängerer ist, schlage ich 27.11./28.11./29.11. vor. (Danach bewegen wir uns schon arg dicht auf Weihnachten zu. Wenn dieser Vorschlag nicht klappt, können wir doodlen.)
21.9.2020, 11:25
JensN
Haben wir eigentlich jemanden der DSA online leiten würde?
So wie ich Belfionn verstanden hatte, ist er bei Brettspielen nicht dabei.
27.9.2020, 16:54
rillenmanni
Huhu, liebe Leute!

Was ich leider überhaupt nicht kann, ist mir ein Wochenende für ein Online-Wochenende freizuhalten. Das geht nur, wenn die Familie außer Haus ist, was auf absehbare Zeit nicht passiert.

Was ich jetzt noch nicht kann, ist für das WoE Ende November einen Abendtermin meinerseits zuzusagen. Das klärt sich hoffentlich bald.

Und dann schau mer mal, ob ich was leite.
28.9.2020, 13:50
rillenmanni
Argl, leider hat sich die Terminfrage bzgl des Wochenendes des 22.11. bereits geklärt und erledigt: Ich kann leider nicht. *schnüff*
30.9.2020, 20:28
Belfionn
Bei mir ist es ähnlich wie bei rillenmanni. Ein ganzes Wochenende ist definitiv nicht möglich. Mal einen Abend eine Runde spielen, sollte an dem Wochenende 27.-29.11. möglich sein. Und ich schließe Brettspiele auch nicht völlig aus, Rollenspiel wäre mir nur etwas lieber.

Schreibe eine Antwort

Name:

E-Mail (optional):

WWW-Seite (optional):

Passwort für Berichtigungen (nur mit Cookies):

Gib zum Schutz vor Spam folgende Zahl ein: Neunundneunzig

Text:

Informationen in einem Cookie speichern? janein   (Deine derzeitige Menschlichkeit: 0)

Es sind folgende Möglichkeiten zur Textgestaltung zugelassen:
[b]...[/b]
fett
[i]...[/i]
kursiv
[u]...[/u]
unterstrichen
[s]...[/s]
durchgestrichen
[h1]...[/h1]
Überschrift der Ebene 1 (auch mit 2 und 3 nutzbar)
[hr]
horizontale Linie
[url=...]...[/url]
Link setzen
[quote=...]...[/quote]
zitieren
[spoiler=...]...[/spoiler]
Spoiler
[mi=...]...[/mi]
Meisterinfos
[rot13=...]...[/rot13]
ROT13 Verschlüsselung
[code=...]...[/code]
Eins-zu-Eins-Wiedergabe incl. Leerzeichen
[list]...[/list]
nicht nummerierte Liste
[aufz]...[/aufz]
nummerierte Liste
[li]...[/li]
Listenelement
[horn], [flasche]
wichtige Symbole
Impressum — Datenschutz — Über das MetstübchenRSS