Metstübchen-Logo

Über das Metstübchen

Das Metstübchen hat sich zum Ziel gesetzt, eine gemütliche, aber dennoch offene Diskussionsplattform über Das Schwarze Auge, Rollenspiel und den Rest zu sein. Entstanden ist es, nachdem Tyll Zybura und Katharina Pietsch zum Jahreswechsel 2006/2007 das Teestübchen in Windfeders Wolkenturm geschlossen haben.

Nach dem Ende des Teestübchens wurde von den ehemaligen Besuchern darüber diskutiert, wie es weitergehen soll. Schnell war klar, dass sich so mancher gerne eine neue „Forenheimat” abseits der großen DSA-Foren wünscht. Allerdings war auch schnell klar dass diese neue Heimat kein zweites Teestübchen sein kann und will, sondern ein eigenständiges Forum wird, in dem hoffentlich nicht weniger intelligent und leidenschaftlich diskutiert wird, wie es im Teestübchen der Fall war. Erste Versuche, das Forum von Phexens Schattenraum zu verwenden, scheiterte leider am Forums-Hoster, der einfach von heute auf morgen das Forum geschlossen hat. Um nicht weiter abhängig von Fremd-Forumanbietern zu sein, wurde eine eigene Domain angemietet und eine eigene Forensoftware implementiert, die für einen geringes Postingaufkommen besser geeignet ist als viele der „erwachsenen” Foren.

Das Metstübchen nun bietet hoffentlich all das, was die mettrinkenden Teestübchenbesucher und bestimmt auch weitere Gäste anzieht: Ein Forum für Diskussionen rund um Erzähl- und Rollenspiele mit dem Schwerpunkt DSA.

Mir bleibt jetzt nur noch, euch allen und mir viel Spaß zu wünschen.

Dom

Impressum — Über das MetstübchenRSS
Browser-Statistiken